Projektübersicht

Convenit e.V. bietet kostenlose Bewegungskurse in Senioreneinrichtungen an. Die Kurse finden unter Anleitung einer professionellen Trainerin im Gruppenverband statt. Die Senioren unternehmen etwas gemeinsam, was sie verbindet, viel Freude bereitet und dabei den Geist und Körper stärkt.

Kategorie: Gemeinnützig
Stichworte: Gemeinsam statt einsam, Sport, Senioren, Fitness, Bewegung
Finanzierungs­zeitraum: 08.06.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht darum, gesundheitsfördernde und gemeinsame Aktivitäten in Senioreneinrichtungen zu fördern. Die Bewegungsgruppen werden von einer professionellen Trainerin angeleitet. Die Trainerin wird live mit einem Beamer auf einer großen Leinwand zugeschaltet. Sie ist mit den Senioren über Mikrofon, Lautsprecher und Kamera live verbunden. Während sie die Übungen erklärt und vorführt kann sie alle Teilnehmer sehen und begleiten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Fitnessprogramm ist speziell auf Senioren mit und ohne Behinderung abgestimmt, sodass auch Personen mit körperlichen Einschränkungen schnell Erfolge erleben können. Durch das Bewegungstraining wird die geistige und körperliche Fitness, die Kreativität, die Reaktion und die Konzentration gefördert. Durch den Gruppenverbund wird die Motivation und das Gemeinschaftsgefühl gefördert.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Senioren kommen in einer Gruppe zusammen, haben gemeinsam Spass und stärken dabei ihren Geist und Körper. Das verbindet , motiviert und belebt. Alle Angebote von Convenit e.V. sind kostenfrei und alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld wird ein Tageslicht-Laserbeamer, eine Leinwand, ein Tablet, ein Trainerheadset und ein Transportkoffer gekauft. Eine Überfinanzierung wird für Trainingsmatten und die laufenden Kosten verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

CONVENIT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wurde im Sommer 2020 gegründet. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und alle Angebote sind kostenfrei.
Unser Wunsch ist es Menschen aus unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, Kulturen und Altersgruppen zusammen zu bringen, um gemeinsam etwas zu bewegen.
Mit unseren Projekten fördern wir gezielt:
- die Jugend- und Altenhilfe
- Kunst und Kultur
- den Naturschutz
- die Hilfe politisch, rassisch oder religiös Verfolgter
- die Toleranz und die Völkerverständigung
- die gegenseitige Wertschätzung