Projektübersicht

Verleihen Sie unserer Kirchenmusik Flügel! Mit einer Spende beflügeln Sie nichtt nur die Kirchenmusik in unserer Gemeinde, sondern werden Teil einer großen Gemeinschaft in Sülldorf-Iserbrook. Wir freuen uns, gemeinsam mit IHnen Gottesdienste und Feste zu feiern oder Konzerte zu hören!

Kategorie: Gemeinnützig
Stichworte: Kirchenmusik, Sülldorf-Iserbrook, St. Michaelskirch, Flügel
Finanzierungs­zeitraum: 08.04.2019 16:56 Uhr - 12.06.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kirchengemeinde möchte für die Begleitung von Gottesdiensten, insbesondere der musikalischen Abendgottesdienste, und Konzerte unserer Kantorei und des Pop-Chors SingIt! einen gebrauchten Konzertflügel anschaffen, der in der St. Michaelskirche stehen wird.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wer die Kirchenmusik in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sülldorf-Iserbrook unterstützen möchte oder selbst in einer der Musikgruppen aktiv ist, sollte die Aktion unterstützen und möglichst viele Spender werben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer St. Michaelskirche werden durch einen Konzertflügel bereichert. Das derzeit in der St. Michaelskirche stehende Klavier soll dann für Übungszwecke immer noch zur Verfügung stehen. So kann die Kirchenmusik noch schöner werden und zu vielfältigen Gottesdiensten beitragen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir rechnen damit, dass wir insgesamt bis zu 25.000 Euro für einen guten gebrauchten Konzertflügel aufbringen müssen. Einen kleinen Teil an Spenden haben wir bereits über Kollekten gesammelt, wir werben aber auch bei Unternehmen und Institutionen im Bezirk um weitere Mittel. Jede Spende zählt. Jeder kleinste Betrag.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kirchenmusiker, die Kantorei, der PopChor und der Bläserchor unserer Gemeinde sowie unsere Pastoren und unsere Pastorin und der Kirchengemeinderat stehen hinter dem Aufruf der Gemeinde, für einen neuen Flügel zu spenden.