Projektübersicht

Eine mobile Flutlichtanlage für das Werner-Bornholdt-Sportzentrum.

Kategorie: Gemeinnützig
Stichworte: Sport, Kinder, Jugend, Jugendfußball, Fußball
Finanzierungs­zeitraum: 10.05.2021 10:17 Uhr - 15.06.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Laßt unsere Spieler nicht im Dunkeln stehen!

Wir sind in der glücklichen Lage drei wunderbare Rasenplätze am Werner-Bornholdt-Sportzentrum zu haben.

Damit können wir unseren Fußballkindern im Sommer tolle Trainingsmöglichkeiten bieten. In der dunklen Jahreszeit hingegen müssen wir eng zusammenrücken, da nur ein Platz über eine Flutlichtanlage verfügt.

Um unseren Kids auch im Winter ein gutes Trainingsangebot machen zu können, wollen wir einen weiteren Platz mit einer mobilen Flutlichtanlage ausstatten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten unseren Jugendmannschaften ein gutes Umfeld schaffen, in dem sie mit Spaß und hoher Regelmäßigkeit dem Fußballsport nachgehen können. Bewegung an der frischen Luft, das gemeinsame Erlebnis mit anderen Kindern, das Besondere am Mannschaftssport zu entdecken und zu leben, das Aktivsein und Gesundbleiben – all das können wir unseren Kindern geben, nur nicht im Dunkeln!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Fußballabteilung des SV Rugenbergen versteht sich als Ausbildungsverein im normalen und geförderten Leistungsbereich. Eine klare Philosophie ist Basis und Grundgedanke auf dem Weg, junge Leute fußballerisch auszubilden.

Wir bieten im gesamten Jugendbereich eine solide und erfolgreiche Grundausbildung und vermitteln den Spaß am Fußball. Im Anschluss spielen unsere Mannschaften leistungsorientiert derzeit in der A-Oberliga und B-Bezirksliga.

Auch die Feriengestaltung für die Jugend in Bönningstedt hat sich die Jugendfußballabteilung auf die Fahne geschrieben. Seit 2016 findet jährlich das Fußball-Sommercamp am Sportplatz in Bönningstedt statt. Eine ganze Woche dreht sich auch hier natürlich alles um Fußball und jede Menge Spaß!

Wir brauchen auch zukünftig die intensive Jugendarbeit und Nachwuchsspieler. So können wir auch in Zukunft geförderte Jugendliche in unsere Oberliga Herrenmannschaft überleiten.

In der dunklen Jahreszeit müssen wir unsere Trainingseinheiten auf einem, statt wie im Sommer auf drei Plätzen, durchführen.
Wir wollen unseren Kindern auch im Herbst und Winter gute Trainingsbedingungen anbieten können. Es soll auch im Winter Spaß machen! Daher möchten wir einen unserer Trainingsplätze mit einer mobilen Flutlichtanlage ausstatten und so unsere Kapazitäten vergrößern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung erfolgt die Anschaffung von vier mobilen Flutlichtmasten für unser Spotzentrum.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein Verein mit Tradition seit 1925

Der Verein wurde im Jahr 1925 gegründet, als sich die Fußballabteilung des Spiel– und Turnvereins “Up ewig ungedeelt” Rugenbergen selbständig machte. Der Verein ist im Hamburger Fußball-Verband eingegliedert und spielt seit 2007 in der Herren Oberliga Hamburg. Der Verein bedient außer Fußball auch die Sparten Rhönrad, Badminton, Basketball, Turnen, Karate, Leichtathletik, Tanzen und Tischtennis.

Stolz sind wir auf den im Jahre 2010 gewonnenen Uwe-Seeler-Förderpreis für eine ausgezeichnete Jugendarbeit.