Projekte entdecken

Complete Music Camp - Verein für Musikkultur e.V.

Das Complete Music Camp ist ein Band Camp für junge Musiker aus Hamburg, das einmal jährlich an 4 Workshop-Tagen stattfindet. Hier finden sich die Teilnehmer in Bands zusammen, um mit professioneller Unterstützung und Begleitung eigene Songs zu komponieren und diese bei einem Abschlusskonzert zu präsentieren.

411 € (14 %) finanziert
noch 24 Tage 7 Unterstützer 56 Fans

Mandelzweig-Projekthilfe e.V.

Das Lettercrossing ist ein Programm zwischen deutschen und indischen Schulen. Der Austausch zwischen den Schüler/innen und die Völkerverständigung wird gefördert. Insgesamt sind mehr als 500 Schüler/innen an dem Projekt beteiligt, das im April 2017 startete.

Die indischen Schulen werden durch das Programm direkt gefördert.
Das Programm wird durch die Mandelzweig-Projekthilfe e.V....

236 € (24 %) finanziert
noch 50 Tage 4 Unterstützer 22 Fans

Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH

Das WZB bietet erwachsenen Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung stationäre und ambulante Wohnangebote an. Hier möchten wir gerne den noch sehr tristen und nicht barrierefreien Außenbereich des Wohnhauses neu gestalten.

1.501 € (150 %) finanziert
Projekt erfolgreich 32 Unterstützer 43 Fans

Eimsbütteler Turnverband e.V.

Die B-Junioren der Fußballabteilung des ETV sind nach einer Wahnsinns-Saison in der Regionalliga 2016/2017 in die B-Junioren Bundesliga aufgestiegen, spielen nun in der Saison 2017/18 im Kreise der besten Jugend-Mannschaften Deutschlands und das als einziges Team, das KEIN Nachwuchs-Leistungszentrum im Hintergrund hat.

7.710 € (103 %) finanziert
Projekt erfolgreich 79 Unterstützer 89 Fans

projekt:tanz e.V.

Das Tanztheater „The Other Me“ ist ein Stück zur Aufklärung über die Krankheit Morbus Parkinson. 7 Erkrankte und 8 professionelle Tänzerinnen und Tänzer offenbaren den Zuschauern einen intimen Blick auf ein Krankheitsbild, dessen Hintergründe vielen unbekannt sind.

1.119 € (112 %) finanziert
Projekt erfolgreich 37 Unterstützer 34 Fans

Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg

Der MAKE A DIFFERENCE DAY ist ein großes, interkulturelles Fest. Das Herzstück des Tages ist der Unified Cup. Bei dem Fußballturnier spielen acht Teams um den begehrten Wanderpokal - doch vor allem steht der Spaß im Vordergrund. Weitere Attraktionen für Jung und Alt, wie verschiedene Sportangebote, Food-Trucks, Live-Musik und vieles mehr, machen den MAKE A DIFFERNCE DAY zu einem...

5.550 € (185 %) finanziert
Projekt erfolgreich 13 Unterstützer 54 Fans

Ev. Kita Stettiner Straße

Wir sind die Kinder der Evangelischen Kita Stettiner Straße in Norderstedt. Unsere Kita ist noch ganz neu - es gibt sie erst seit September 2016.

Unsere Gruppenräume drinnen sind schon ganz toll - aber draußen ist noch nichts fertig. Wir haben nur eine große Sandfläche im Krippengarten, das ist alles...

Aber wir wollen schaukeln - rutschen - klettern!

Darum brauchen wir...

4.850 € (121 %) finanziert
Projekt erfolgreich 49 Unterstützer 62 Fans

Harburger Turnerbund von 1865 e.V

Bei den kommenden Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird die Sportart Karate erstmals vertreten.

Was hat das alles mit dem Karate Team HTB zu tun?

Wir sind im Wettkampfbereich sehr gut aufgestellt, haben zahlreiche Landesmeister und auch eine Nationalkämpferin.
Wir haben aktuell fünf erfolgreiche Spitzensportler, die sich nach Beratung mit dem Trainer und ihren Eltern...

3.840 € (110 %) finanziert
Projekt erfolgreich 44 Unterstützer 57 Fans

SHiP – Stiftung Haus im Park

Seit Mai 2016 restaurieren Geflüchtete und Einheimische gemeinsam mit einem Meister für historischen Bootsbau den Jugendwanderkutter "Wammsch". Für die neue Beplankung benötigen wir gut abgelagertes, astfreies Eichenholz. Ein Stamm von 7.30 m Länge kostet ca. 3000 Euro.
Die Arbeiten finden in einer provisorischen Werft auf dem Schulhof der Stadtteilschule Bergedorf statt.

3.070 € (102 %) finanziert
Projekt erfolgreich 27 Unterstützer 56 Fans

Kalliope Universitätstheater e. V.

Das Kalliope Universitätstheater ist eine studentische Initiative an der Universität Hamburg, die sich die Umsetzung von kulturellen Projekten, insbesondere Theateraufführungen, zum Ziel gesetzt hat. Wir etablieren an der Universität eine deutschsprachige Theatergruppe, da bisher eine solche fehlte.

Zur...

3.740 € (125 %) finanziert
Projekt erfolgreich 44 Unterstützer 57 Fans

ProPiano Hamburg e.V.

Ob Testament oder Monument : Beethovens 32 Klaviersonaten sind ein GROSSES Werk - nicht nur die Mondschein-Sonate, die Appassionata, die Pathétique - auch all die anderen, die wir alle hören und hören machen wollen - im nächsten Juni - an zwei Wochenenden in acht Konzerten mit großen Pianisten.
KEINE SOLL FEHLEN !
ORT: Die Konzerte finden in Hamburg in der Englischen Kirche St....

3.255 € (217 %) finanziert
Projekt erfolgreich 33 Unterstützer 29 Fans

Kinder- und Jugendreitverein in Meyers Park e.V.

Auf unserem Ponyhof, dem Ponyhof Meyers Park in Hamburg-Harburg, sind Kinder mit und ohne Handicap herzlich willkommen! Wir wollen, dass alle Kinder, die Ponys lieben und reiten lernen möchten, dieses bei uns tun können. Dies gilt natürlich auch für Kinder mit tiefgreifenden Behinderungen, denn diese haben auf dem Rücken eines Ponys die gleichen Glücksgefühle wie alle anderen...

6.031 € (241 %) finanziert
Projekt erfolgreich 125 Unterstützer 43 Fans

LUKULULE e.V.

Der Plan: Ein Musikvideo zu einem besonderen Song drehen, viele Leute mit gestalten lassen und etwas für eine tolle Organisation spenden, die leidenschaftlich für die Kreativität junger Menschen kämpft! Damit Hamburg noch bunter und schöner wird!
Lidenbrock und der

3.221 € (161 %) finanziert
Projekt erfolgreich 36 Unterstützer 39 Fans

SV Rugenbergen von 1925 e.V.

Die Jugend-, Herren- und Damenmannschaften des SV Rugenbergen benötigen dringend zwei neue Ersatzbänke!

3.550 € (101 %) finanziert
Projekt erfolgreich 74 Unterstützer 64 Fans

ProPiano Hamburg e.V.

Ob Testament oder Monument : Beethovens 32 Klaviersonaten sind ein GROSSES Werk - nicht nur die Mondschein-Sonate, die Appassionata, die Pathétique - auch all die anderen, die wir alle hören und hören machen wollen - im nächsten Juni - an zwei Wochenenden in acht Konzerten mit großen Pianisten.
KEINE SOLL FEHLEN !

1.735 € (116 %) finanziert
Projekt erfolgreich 22 Unterstützer 34 Fans